• 06081-9470714
  • Prämierte Produkte bei OlioeoliO
  • Kein Mindestbestellwert
  • Versandkostenfrei ab € 199.-
  • Präsentservice
  • 06081-9470714
  • Prämierte Produkte bei OlioeoliO
  • Kein Mindestbestellwert
  • Versandkostenfrei ab € 199.-
  • Präsentservice

Beaujolais Nouveau 2022

Beaujolais Primeur - ab 17. November bei uns erhältlich.

Joseph Drouhin Beaujolais Nouveau und Beaujolais Villages Nouveaus.

Wir bieten beide Weine ab dem 17.11.2022, dem offiziellen Erscheinungstermin in unserem Shop an. Die Lieferung erfolgt in vollen 6er Kisten je Sorte.

Ein wirklich schöner Jahrgang

Die Reben haben in diesem Sommer von guten Wetterbedingungen profitiert, mit etwas mehr Regen als im nördlichen Burgund. Der Gesundheitszustand ist ausgezeichnet, es gibt keine Krankheiten, die Trauben sind klein, die Schalen dick, und es gibt wenig Saft, aber sie sind sehr fruchtig mit unterschiedlichen Säuregraden je nach Abschnitt. Die Ernte hat heute in einigen Parzellen begonnen, aber ab dem 26. August werden wirklich alle Teams mobilisiert sein. Das Gesamtvolumen der Ernte scheint normal bis gering zu sein, da die Trauben klein sind und die Saftausbeute daher gering ist.

Qualitativ erwarten wir sehr schöne Weine.

Frédéric DROUHIN

22. August 2022

Frederic Drouhin

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an, damit wir Sie bei Verfügbarkeit erinnern können.

Der Beaujolais Nouveau, auch Beajolais Primeur genannt, war der erste Wein, welcher bereits im Jahr seiner Herstellung verkauft werden durfte. Traditionell geschieht dies am dritten Donnerstag im November.

Am 13. November 1951 erstritten sich die Winzer des Beaujolais eine Ausnahmegenehmigung vom französischen Weinrecht, welche es Ihnen erlaubte, ihren neuen Wein ab dem 15. Dezember in den Handel zu bringen. Diese Regelung galt für die folgenden 15 Jahre. Im Jahr 1967 wurde das Erstverkaufsdatum auf den 15. November gelegt und im Jahre 1985 wurde der dritte Donnerstag im November als fixes Datum für den Verkaufsbeginn des Beaujolais Nouveau festgelegt.

Diese Form der Vermarktung spielte eine entscheidende Rolle in der weltweiten Bekanntmachung des Beaujolais als Weinanbaugebiet und wurde durch den Winzer Georges Duboeuf im Jahr 1953 eingeführt. Im Jahr 2002 wuchs der Anteil der Primeurweine auf über 50% der Gesamtproduktion. Der Beaujolais Primeur ist spritzig-fruchtig und ähnelt dem Federweißer.

beaujolais Primeur vinovino.shop